Performance Level mit Sistema

Berechnung des Performance Level mit Sistema

Sie sichern Gefahrenstellen Ihrer Maschine auch steuerungstechnisch ab. Ihre Risikobeurteilung fordert hierfür einen bestimmten Performance Level (PLr). Was bedeutet dies für Sie?

Sowohl für Mechaniker, Hydrauliker, Pneumatiker sowie Steuerungstechniker ist es wichtig zu wissen, dass die Absicherung einer zweikanaligen Sicherheitsfunktion in Performance Level PLr = d oder e auszuführen ist. Der Mechaniker muss einen zweikanaligen Sensor einsetzen. Der Lieferant des Schaltschranks muss die entsprechenden Logikbauteile und Aktoren für eine 2-kanalige Absicherung auswählen. Der Hydrauliker bzw. der Pneumatiker muss die entsprechenden Ventile einsetzen.

Die ausgewählten Bauteile für die Sensorik, Logik und Aktorik werden in Sistema eingetragen. Unter Zugrundelegung weiterer Steuerungscharakteristika berechnet das Programm den tatsächlichen Performance Level (PL).

Sollte dieser berechnete Performance Level einmal nicht den geforderten Wert erreichen, sprechen wir unseren Kunden an und unterbreiten in der Regel einen konkreten Lösungsvorschlag um den geforderten Wert zu erreichen.

Anschrift


Kleinewefersstr. 1
47803 Krefeld

Kontakt

Telefon:
0 21 51 - 97 19 190

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Portfolio

  • Dokumentation
  • Montageanleitungen
  • Bewertungsprozesse
  • Konformitätserklärungen
  • Einbauerklärungen