Externer Dienstleister CE-Kennzeichnung

Aus langer Erfahrung als Konstrukteur im Maschinenbau weiß ich wo der Schuh drückt!

Kay Knorre
Experte für Risikobeurteilung und CE-Kennzeichnung

Startseite » Kay Knorre

Externer Dienstleister CE-Kennzeichnung

Kay Knorre, Unternehmer und Geschäftsführer der Knorre GmbH

Als externer Dienstleister und Berater rund um die CE-Kennzeichnung von Maschinen helfe ich Ihnen sicherzustellen, dass Ihre Maschinen und Anlagen in puncto Maschinensicherheit den gesetzlichen Anforderungen der EU entsprechen.

Als gelernter Maschinenschlosser und studierter Maschinenbauer bringe ich hierfür langjährige Erfahrung unternehmensseitig als Maschinenbau-Konstrukteur mit.

Aus dieser Perspektive weiß ich sehr genau, an welcher Stelle in Ihrem internen CE-Prozess „der Schuh drückt“.

Seit über 10 Jahren bin ich nun als externer Experte für Risikobeurteilung und CE-Kennzeichnung für Maschinenbauunternehmen, Hersteller und Maschinenbetreiber tätig.

Die Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG führe ich gerne für Sie durch, oder berate Sie auf dem Weg hin zur CE-Kennzeichnung. Alle vorgeschriebenen CE-Dokumente und die technische Dokumentation für Ihre Maschine oder Anlage erstelle ich professionell und zuverlässig gemäß der aktuell gültigen Richtlinie und Normen.

 

Sprechen Sie mich gerne an für Ihren individuellen Bedarf.

In Workshops, Schulungen und Beratungen vor Ort oder auch online per Video gebe ich gerne mein Wissen rund um Maschinensicherheit und CE-Kennzeichnung weiter.

Vorgehensweise

Sie haben eine Maschine gebaut und sind sich nun unsicher, was Sie für Ihre CE-Kennzeichnung leisten und nachweisen müssen? Oder Sie sind Betreiber einer Maschine oder Anlage und müssen diese umbauen?
Dann haben Sie vielleicht viele offene Fragen, ob und wie diese Maßnahmen mit Blick auf das Sicherheitsniveau beurteilt werden müssen.
 
Sie möchten eine Sistema-Berechnung durchführen lassen und wissen nicht, was Sie dabei alles bedenken müssen?
 

Kein Problem, denn egal, wo Sie der Schuh drückt: Bei allen Anliegen rund um die Themen Sicherheit von Maschinen und Technische Dokumentation unterstütze ich Sie mit meiner langjährigen Expertise.

Erstgespräch und Termin vor Ort

Wenden Sie sich gerne jederzeit mit Ihrer konkreten Aufgabenstellung an mich. Ich hole Sie sofort mit Ihrer Frage ab und steige mit Ihnen gleich auf fachlicher Ebene ein: Um was für eine Maschine handelt es sich? Müssen Sie eine behördliche Anforderung erfüllen? Brauchen Sie Dokumente wie eine Risikobeurteilung, eine Konformitätserklärung oder eine Betriebsanleitung?
 
Im Laufe unseres Gespräches thematisieren wir alle offenen Punkte auf der technischen Ebene. Dabei geben wir Ihnen eine erste Einschätzung, was Sie benötigen oder unternehmen müssen. Ich möchte, dass Sie sich bei mir von Beginn an gut aufgehoben fühlen.
 
Falls Ihr Einkauf bei der internen Abstimmung dann noch Einwände hat, können Sie ihn sofort mit schlagkräftigen Argumenten überzeugen. Da ich mir aber erst vor Ort ein wirklich aussagekräftiges Bild machen kann, suche ich gerne Ihren Betrieb auf – und wir lernen uns persönlich kennen. Dort schaue ich mir die Funktionsweise und Beschaffenheit Ihrer Maschine oder Anlage ganz genau an:
 
  • Welche Gefahrenpotenziale gibt es?
  • Wie verändern sich diese bei einem Umbau?
  • Welche Schutzeinrichtungen haben Sie bereits bedacht?
  • Wo müssen Sie etwas verbessern?
Dank meiner umfangreichen Erfahrung kann ich schnell abschätzen, welche Stellen oder Komponenten Sie beachten, dokumentieren und optimieren müssen. So erkenne ich, was in Ihrer CE-Kennzeichnung unbedingt enthalten sein sollte. Ich identifiziere aber auch, ob und wie ein vorgesehener Umbau Ihr Sicherheitsniveau beeinträchtigt.

Angebot innerhalb von maximal zwei Tagen

Die Erkenntnisse, die ich in Ihrem Betrieb gewonnen habe, nehme ich schließlich mit zurück in mein Büro und arbeite für Sie ein ganz konkretes und individuelles Angebot aus. Das erhalten Sie von mir übrigens innerhalb von maximal zwei Werktagen, so gewinnen Sie wertvolle Zeit.
 
Mein Angebot fasst unter anderem zusammen, um welche Art von Maschine oder Anlage es sich in Ihrem Fall handelt. Außerdem halte ich fest, was ich im Einzelnen für Sie leisten kann. Auch den Zeitrahmen, in dem ich Ihr Projekt realisieren kann, umreiße ich verbindlich. So haben Sie Planungssicherheit.
 
Das Angebot dokumentiert zudem, welche Unterlagen ich von Ihnen für meine Arbeit benötige. Das gilt sowohl für Inhalte als auch für Bildmaterial. Sonderfälle wie Sistema-Berechnungen kann ich ebenfalls berücksichtigen. Sollte mein Vorschlag noch nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, passe ich diesen selbstverständlich gern Ihren Wünschen an.
 
Wenn Sie sich für eine Kooperation entscheiden, erhalten Sie von mir schnellstmöglich eine Auftragsbestätigung. Ich betrachte mich als Partner, der mit Ihnen auf Augenhöhe gemeinsam die besten Lösungen findet – und freue mich auf eine Zusammenarbeit!
 
Kontaktieren Sie mich gern.

Kontakt aufnehmen

kay-knorre

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Kay Knorre

Geschäftsführer

Ihre Vorteile

    Scroll to Top